header aktuelles

Oldtimer-Treffen Winsen (Luhe) 2021

 

Am 22.08.2021 ist das HoC-Team wieder dabei beim Oldtimer-Treffen am Winsener Schloss! Ab 10 Uhr geht's los! 2020 fiel das Oldtimer-Treffen wegen Corona aus.

30 Jahre Oldtimertreffen Winsen (Luhe)

2019 rollten annähernd 1600 Automobile, Motorräder und Traktoren in die Luhestadt – die gleiche Anzahl erwartet das Oldie-Team auch diesmal. Die Teilnahme ist kostenlos. Selbstverständlich ist auch der Eintritt frei. Die Automobile aus vergangenen Jahrzehnten bieten eine nahezu einmalige Typenpalette. Unter die Klassiker von Lloyd über Mercedes-Benz bis hin zum noblen Horch mischen sich auch Exoten wie Panhard, Simca oder Gutbrod.

Zweiräder ergänzen das Programm. Ein Anziehungspunkt ist auch der Teilemarkt, mit Händlern und privaten Anbietern aus ganz Norddeutschland. Hier gibt es Literatur, Modellautos, Ersatzteile und vieles mehr. So auch eine Modellautobörse.

Am Samstag ab 20.00 Uhr und am Sonntag ab 11.00 Uhr spielen auf der Schloßplatzbühne "Die Torpids" und sorgen für gute Stimmung.

Jürgen VanHeiden

Mitte der 80er Jahre organisierte Jürgen Vanheiden mit seinem Freund, dem Malermeister und Unternehmer Hans-Heinrich Harms, die ersten Oldtimer-Treffen in Winsen (Luhe) und Hoopte. Seit dem Jahr 2000 sind der Schlossplatz, der Schlosspark und die Innenstadt Ort des Geschehens. Der gebürtige Winsener arbeitet als Journalist bei seiner Heimatzeitung, der Tageszeitung Winsener Anzeiger. Jürgen ist gern und oft gesehener Gast im Home of Classics.

Weitere Infos unter: Oldtimer-Treffen Winsen (Luhe)

Zurück